Partnerplattform

21.12.2021 | Neuigkeiten

Label "Family Destination 2022-2024"

Das Label «Family Destination» zeichnet Ferienorte aus, die ihre Angebote spezifisch auf die Bedürfnisse und Wünsche von Kindern und deren Begleitpersonen ausrichten.

Die Aletsch Arena (Riederalp, Bettmeralp und Fiesch) wurde für die nächsten drei Jahre (2022 bis 2024) erneut mit dem Gütesiegel «Family Destination» ausgezeichnet.

Mehr Informationen zum Gütesiegel.

21.12.2021 | Neuigkeiten

Piste Eggishorn während der Saison 2021/22 geschlossen

Grund dafür sind Geländeverschiebungen wegen abschmelzendem Permafrost.

«Wir haben den Bericht des Experten erhalten und darauffolgend auch den Entschluss gefasst, die Piste diese Saison nicht zu öffnen», sagt Valentin König, CEO der Aletsch Bahnen AG. «Die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeitenden hat oberste Priorität.»

Von der Schliessung sind lediglich rund 2 von 104 Pistenkilometer betroffen. Für die Pendelbahn Eggishorn besteht indes keine Gefahr. Die Bergstation liegt rund 150 Meter weiter östlich als das betreffende Gebiet. Ab 18.12.2021 ist die Bahn deshalb für Fussgänger zum View-Point Eggishorn geöffnet. Die übrigen Anlagen und Pisten der Aletsch Bahnen AG sind nicht betroffen und stehen den Gästen ebenfalls wie geplant zur Verfügung.

28.03.2022 | Neuigkeiten

Fiesch – eine Gemeinde mit Engagement und Herz

Die Gruppenunterkunft «Rosentirli» stand bis vor kurzem leer. Das Feriendorf pflegt und unterhält seit Monaten das leerstehendes Gebäude, welches im Besitz des Roten Kreuzes Luxemburg ist. Innerhalb von kurzer Zeit wurde das Haus und die Umgebung in Schwung gebracht und bietet nun 60 Hilfesuchenden aus der Ukraine Unterschlupf. Das «Rosentirli» kann für sechs Monate genutzt werden. Das Sport Resort Fiesch, die Einwohnergemeinde und freiwillige Helfer aus der Gemeinde haben das Projekt zusammen ermöglicht.
04.04.2022 | Neuigkeiten

Königin und König auf der Bettmeralp gekürt

An der Feier der Schweizer Meister am Freitagabend wurden schliesslich Elena Gilli und Elias Luminati zu Königin und König gekrönt und erhielten neben dem begehrten Titel und einem goldenen GIRO Gewinner-Helm auch einen Gutschein der Aletsch Arena im Wert von je 3000 Franken. Schweizermeister im Formationsfahren wurden die Hoch-Ybrig womanize und das Team Toggenburg der Skischule Chäserrugg. Als beste Mannschaft durfte sich das Team St. Moritzz II feiern lassen.
14.03.2022 | Neuigkeiten

Das grosse Aletsch Arena App Update ist verfügbar

Neue Funktionen der App sind unter anderem der Filter «In der Nähe», der dir Restaurants, Events und Angebote in deiner Umgebung anzeigt. Neu können wir dir auch Mitteilungen zustellen, gib uns dazu einfach die Erlaubnis und wir halten dich auf dem Laufenden.

So geht's:

Ist die App auf deinem Smartphone bereits installiert?
Ja 👉 Aktualisiere sie über deinen App Store.

Nein 👉 Du findest sie in deinem App Store mit dem Namen «Aletsch Arena - der digitale Ferienbegleiter». Einfach kostenlos installieren und loslegen. 

28.04.2022 | Neuigkeiten

Stoneman Glaciara Hike: neues Hike- oder Trailerlebnis

Nach dem Erfolg des Stoneman Glaciara für Mountainbiker wird am 1. Juli 2022 nun offiziell das Abenteuer für Wanderer und Trailrunner eröffnet. Eine exklusive Mischung aus konditioneller Herausforderung und Naturerlebnis wartet in der Region Aletsch Goms. Die Strecke kann als Traillauf in einem Tag oder als Wandererlebnis in 1 oder 3 Tagesetappen erlebt werden.

Mehr Infos
13.06.2022 | Neuigkeiten

Flowtrail Wurzenbord

Die knapp drei Kilometer lange, flowige aber naturnah gebaute Abfahrt führt vom Aussichtspunkt Wurzenbord zur Bettmeralp. Die Lage des Trails ist ideal gelegen. Der Sessellift Wurzenbord führt Mountainbiker am rechten Dorfrand direkt zum Trail-Einstieg bei der Bergstation Wurzenbord auf 2'218 m.ü.M. Die Aletsch Bahnen haben den Trail gemeinsam mit Velosolutions realisiert. Beim Bau des Flowtrail Wurzenbord hat man im Sinne der Nachhaltigkeit vollständig auf Baumaschinen mit Verbrennungsmotoren verzichtet und die Eingriffe in die Natur auf ein Minimum reduziert.

Alles über den Flowtrail
20.06.2022 | Neuigkeiten

Neuer Streckenrekord bei den Frauen!

Maude Mathys ist die beste Bergläuferin der Schweiz und sie zählt auch international zur Spitze, gewann Medaillen bei Berglauf-Europa und -Weltmeisterschaften. Ihr Sieg beim Aletsch Halbmarathon deshalb nicht überraschend. In 1:47:42 gewann die Waadtländerin in Rekordzeit. Nur sechs Männer erreichten das Ziel beim Bettmerhorn schneller als Maude Mathys. Bei den Männern gewann der Zürcher Stephan Wenk mit einer Zeit von 1:36.59,3.
25.04.2022 | Neuigkeiten

Rückblick Winter 2021/22 in Zahlen

Die 🎿⛷️Wintersaison 2021/22 in der Aletsch Arena ist vor einer Woche zu Ende gegangen und es ist Zeit ein paar spannende Zahlen zu teilen.
  • Es wurden ganze ☀️62 Sonnentage gezählt. 23 Tage war es ☁️bedeckt und lediglich an 15 Tagen gab es 🌨️Niederschlag.
  • Das hat über die ganze Wintersaison zu 422 ❄️☃️Zentimeter Schnee geführt.
  • 295 Schneekanonen/Lanzen haben ca. 1.250.000 m3 ❄️Kunstschnee zusätzlich produziert.
  • 7’000 🥢Markierungspfosten sorgen dafür, dass die Pisten gut sichtbar sind.
  • 16 Pistenbullys waren im Einsatz.
  • 118’757 Personen haben die 🏁⛷️Skiline-Parks genutzt.
  • Mehr als 500 Fundgegenstände wurden abgegeben. Allen voran 👛Geldbeutel, 📱Handys, 🔑Schlüssel und 🕶️Sonnenbrillen.
  • Die Aletsch Bahnen🚠 konnten auf den Einsatz von 361 Mitarbeitern aus 16 🌍Nationen zählen.
  • 73 % davon sind Männer und 27 % Frauen, wobei der älteste Mitarbeiter 👴72 Jahre alt ist und die Jüngste👦 16. Der Altersdurchschnitt lag bei 44 Jahren.
04.05.2022 | Neuigkeiten

Fiesch und Crans-Montana gehen gemeinsamen Weg

Die Gemeinde Fiesch und die Gemeinde Crans-Montana haben einen Freundschaftspakt geschlossen. So geschehen am Sonntag im Stade de Toubillon beim Spiel zwischen dem FC Sion und YB. 
Gemeindepräsident von Fiesch Bruno Margelisch sagt, dass es bei diesem Freundschaftspakt vor allem um die Interaktion gehe. «Die beiden Gemeinden können so Projekte miteinander besprechen und voneinander lernen. Zudem bietet es die Möglichkeit, einen aktiven Austausch mit einer Gemeinde aus dem französischsprachigen Kantonsteil zu pflegen.» Es gehe auch um Fragen, wie Crans-Montana mit dem Tourismus umgehe und was Fiesch ebenfalls initiieren könne. 
Im Sommer soll bereits ein Produkt, welches in Crans-Montana angeboten wird, auch in Fiesch stehen. Laut Bruno Margelisch handelt es sich dabei um einen Cube, auf welchem Beschriebe von Bike- und Wanderwegen abgedruckt sind. «Mit einem Scan via QR-Code erhalten Touristen die Informationen auf ihr Gerät.» Der Cube soll beim öV-Hub zu stehen kommen.
Ob ein solcher Freundschaftspakt in Zukunft auch mit anderen Gemeinden im Oberwallis infrage kommt, lässt Bruno Margelisch offen. Doch von Vorteil wäre es sicher, sagt er. «Wir sind offen und sollten in der Region aktiver werden. Durch solle Freundschaftspakte entstehen immer gute und interessante Gespräche.» 

(Quelle: https://new.rro.ch/story/fiesch-und-cransmontana-gehen-gemeinsamen-weg-/75112)
30.05.2022 | Neuigkeiten

Erneut unter den besten Hotels

Grosses Schweizer Hotel-Rating der «SonntagsZeitung» Die 125 besten Hotels der Schweiz. Erneut präsentiert die SonntagsZeitung das grosse Rating des Hotelexperten Karl Wild.

Hotel Rating «SonntagsZeitung» 2022
«Liebenswertes Ferienhotel, das sich locker unter den Besten hält“. Lobende Worte vom grossen Hotelexperten Karl Wild. Der Hotelbetrieb Bettmerhof auf der Bettmeralp schafft es einmal mehr unter die 125 besten Hotels der Schweiz. In der Kategorie «die 35 besten Nice-Price-Ferienhotels» erreicht das Team des Dreisterne-Superior-Hotels Bettmerhof erneut den Rang 34.

Tripadvisor-Ranglisten 2022
Das Bettmerhof schafft es in die Liste der bestbewertesten Hotels der Welt und der Schweiz bei TripAdvisor. In der Kategorie «die 25 besten kleinen Hotels der Schweiz» schaffen sie es auf den Rang 12.

09.06.2022 | Neuigkeiten

Foxtrail Desoria

Versteckte Hinweise in eisigen Höhlen, Schatzsuche auf dem Grund eines Bergsees und Spurensuche entlang verborgener Pfade:
ab sofort ist die beliebte Fährtensuche auch inmitten der eindrucksvollen Bergwelt der Aletsch Arena möglich.

Der Foxtrail Desoria ist eine spannende Schnitzeljagd für Freunde, Familien und Arbeitskollegen. Eine Bergwanderung in atemberaubender Kulisse, die viel Spass verspricht und bei der ganz nebenbei interessante Hintergründe über die Region vermittelt werden.

Die Teams versuchen, mit Hilfe von versteckten Hinweisen und verzwickten Rätseln den Spuren des Fuchses zu folgen. Aber Achtung, der Fuchs ist schlau. Um ihn einzuholen und das grosse Rätsel zu lösen ist Cleverness und Teamgeist gefragt. 

Foxtrail Desoria buchen!
11.07.2022 | Neuigkeiten

Ehrung Art Furrer

Diese Ehrung wurde am Freitag, 8. Juli 2022 auf dem View Point Moosfluh bei schönstem Walliser Wetter öffentlich und «artig» zelebriert. Über 100 Gäste sind zum kleinen Fest erschienen. Als kleine Anerkennung wurde ein Metallschild an der Aussichtsplattform auf der Moosfluh angebracht. Gut sichtbar für Besucher des Grossen Aletschgletschers.

Zum Beitrag von Kanal 9
14.07.2022 | Neuigkeiten

Pfadi-Bundeslager im Goms

Mova – on y va!

Vom 23. Juli bis 6. August 2022 findet das Bundeslager der Pfadfinder zwischen Geschinenen und Obergesteln statt. Das Pfadibundeslager findet nur ca. alle 14 Jahre statt. An diesem speziellen und seltenen Anlass schlagen 30’000 Pfadis aus der ganzen Schweiz während zwei Wochen ihre Zelte im Goms auf. 

Die Strassen im Goms werden stark befahren sein während der der An- und Abreise der Pfadis. Darauf weisen wir hin. In den fahrplanmässig verkehrenden Zügen sollte es jedoch immer Platz für «Nicht-Pfadis» haben. Du bist auch während der BuLa-Zeit herzlich willkommen in der Aletsch Arena.

Mehr Wissenswertes zum Bundeslager findest du hier:
https://www.aletscharena.ch/bundeslager
10.08.2022 | Neuigkeiten

Spektakulärer Fund auf dem Aletschgletscher

Bergführer Dominik Nellen fand im August 2022 während einer 2-tägigen Gletschertour zur Konkordiahütte ein Flugzeugwrack auf dem Aletschgletscher. Beim Wrackteil handelt es sich gemäss den Behörden um eine verunfallte Piper Cherokee vom 30. Juni 1968.

Die Bergungsarbeiten fanden am 8. September 2022 statt. Die Gletscher werden in den nächsten Jahren wohl noch so manche Geheimnisse lüften.

zum SRF Artikel | zum 10 vor 10 Beitrag | zum Beitrag von 20 Minuten - Live-Ticker | Tages-Anzeiger Clip | Tages-Anzeiger Artikel
23.03.2022 | Neuigkeiten

Eistee aus Schülerhand mit Gletscherblick

Das Panoramarestaurant Bettmerhorn bietet neu einen speziellen Ice-Tea an. «Icy Tea», ein Produkt der Oberwalliser Mittelschule St. Ursula Brig-Glis, wurde von der 2. Klasse der Handelsmittelschule entwickelt. Ihr Ice-Tea zeichnet sich durch Regionalität aus. Er wird von den Schülern selbst in der Schule produziert und enthält lokale Zutaten.

Die Aletsch Bahnen AG freuen sich sehr, den Schülern eine Möglichkeit zu geben, ihren selbstgemachten Eistee an einem besonderen Ort zu vertreiben und dadurch wichtige Praxiserfahrung zu sammeln. Die Einnahmen fliessen selbstverständlich zu 100 % an das Schülerprojekt.

Icy Tea wird im Panoramarestaurant Bettmerhorn für 4.50 CHF vertrieben. Schnell sein lohnt sich, da die Flaschen schnell vergriffen sind.

17.08.2022 | Neuigkeiten

Der DSV-Langlaufkader auf Höhenkurs in der Aletsch-Region

Mitte August bereiteten sich die besten Langläufer Deutschlands wieder im Wallis auf die bevorstehende Saison vor. Vom 17. bis 27. August war das deutsche Langlauf Nationalteam im Goms und an einigen Tagen auch in der Aletsch Arena zu Gast. „Die einmalige Bergwelt bietet uns optimale Trainingsbedingungen“ freut sich Trainer Cuno Schreyl auf das Trainingslager. Saubere Höhenluft, stabiles Klima mit perfekten Temperaturen und eine fantastische Landschaft abseits der Touristenströme – die „Motivator und Belohnung zugleich ist. Und mit den faszinierenden Ausblicken auf ein Meer aus Viertausendern, den gigantischen Aletschgletscher und die spannende Landschaftsvielfalt, wird eine adäquate Motivation und Belohnung gleich mitgeliefert“ fügt er grinsend hinzu. Denn ein gemütlicher Spaziergang war es nicht, wenn die Mannschaft einmal mehr die 1.800 Höhenmeter hinauf zum Eggishorn mitten im UNESCO Welterbe Jungfrau Aletsch lief! Ein grandioser Aussichtspunkt, der doch eigentlich auch ganz bequem per Seilbahn erreichbar wäre…

Zum Video-Beitrag
01.09.2022 | Neuigkeiten

Verkauf der dynamischen Skipässe ist eröffnet

Ab sofort kann der dynamische Skipass für die kommende Wintersaison 2022/23 online gekauft werden. Wenn du früh und online buchst, profitierst du diesen Winter noch mehr. Warum erfährst du hier.
28.10.2022 | Neuigkeiten

Die Sesselbahn Flesch ist umgebaut

Was ist neu?
  • die Steuerung des Sessellifts Flesch ist neu und damit wieder auf dem neuesten Stand der Technik
  • die bestehenden Sessel haben eine neue Polsterung und neuen Schliessbügeln
  • ein Einstiegsförderband ist eingebaut. So kannst du komfortabler auf den Sessel aufsteigen. Besonders für Kinder und für die Skischulklassen ist es ein echter Mehrwert.
Bald geht es los mit dem Wintersportspass am Grossen Aletschgletscher.
https://www.aletscharena.ch/planen-buchen/fahrplan-betriebszeiten
#skiyoulater

05.09.2022 | Neuigkeiten

Umbau der Sesselbahn Flesch

Die Aletsch Bahnen AG ersetzt diesen Sommer die Steuerung des Sessellifts Flesch, damit diese wiederum auf dem neuesten Stand der Technik ist. Die bestehenden Sessel werden mit einer Polsterung und neuen Schliessbügeln versehen.
 
Im Zuge dieses Umbaus wird zusätzlich ein Einstiegsförderband eingebaut, so dass sich der Aufstiegsablauf komfortabler gestaltet und damit auch beruhigt. Dies ist gerade für den Transport von Kindern und für die Skischulklassen ein echter Mehrwert.

mehr über die Aletsch Bahnen AG | zur Bildstrecke
07.11.2022 | Partner-Neuigkeiten

Neuester Stand zum Kurtaxenreglement

Alle sechs Gemeinden der Aletsch Arena haben entschieden, am bisherigen Kurtaxenreglement vom 1.11.2020 festzuhalten. Mehr zum Thema erfährst du hier.
05.09.2022 | Neuigkeiten

Gletschi Family Funslope

Die neue Funslope sorgt für mehr Pistenspass für Familien. Die bestehenden Snowparks, wie der am Schönbiel auf der Bettmeralp werden überarbeitet und um spannende neue Elemente ergänzt. Das Highlight, die Halfpipe wird weiter bestehen bleiben. Auch auf der Fiescheralp sorgt ein neuer «Funcross» für ein Pistenerlebnis der besonderen Art.

mehr zum Thema Skifahren | mehr zur Gletschi Family Funslopezur Bildstrecke
16.11.2022 | Partner-Neuigkeiten

Rückblick Aletsch Arena Forum

Die Aletsch Arena AG, die Aletsch Bahnen AG und Aletsch Tourismus luden zum Aletsch Arena Forum ein. Dies mit dem Ziel zu informieren, Wissen und Neuigkeiten weiterzugeben und in den Dialog zu treten.

Das Aletsch Arena Forum fand am Mittwoch, 16. November 2022 um 18:00 Uhr im Restaurant des Sport Resort Fiesch statt.

Folgende Programmpunkte warteten auf die Partner und Leistungsträger der Aletsch Arena:
🎤 Inputreferat zum Thema «Workation» von Lorenz Ramseyer
🆕 Präsentation «Neue Destinationsstrategie der Aletsch Arena AG» durch Philippe Sproll
🚨 Information Kurtaxenreglement durch Philippe Sproll
🚠 Präsentation «Aktuelles der Aletsch Bahnen AG» durch Valentin König
🗨️ Austausch und Information zu den Geschäftsfeldern

Nach den Präsentationen wurden die Teilnehmenden zum Apéro riche eingeladen. Das Aletsch Arena Forum diente den Teilnehmenden sich untereinander auszutauschen.

Hier geht es zum Erklärvideo und zur Präsentation zum Kurtaxenreglement 3.0 präsentiert durch Philippe Sproll und Esther Schlumpf.

Unten findest du die einzelnen Präsentationen zum Nachlesen.
21.11.2022 | Neuigkeiten

Der Bettmerhof unter den 75 besten Winterhotels

Der Bettmerhof auf der Bettmeralp schafft es erneut unter die 75 besten Winterhotels der Schweiz. In der Kategorie «die 25 besten Winterhotels mit 3 Sternen» schafft es das Team des Dreisterne-Superior-Hotels auf Rang 13. Besonders hervorgehoben wird das gastfreundliche Chalethotel wegen seinem alpinen Flair und Charme.

Zum Artikel
28.11.2022 | Neuigkeiten

First Track Bettmerhorn

Die Aletsch Bahnen bieten das First-Track Angebot diesen Winter neu ab dem Bettmerhorn zur Bettmeralp an. Um 8.15 Uhr geht es mit der Gondelbahn aufs Bettmerhorn, wo der Gast den atemberaubenden Ausblick auf den Grossen Aletschgletscher geniesst, anschliessend erfolgt gemeinsam mit einem Skilehrer die Abfahrt über die frisch präparierten und unberührten Pisten. Abgeschlossen wird das Erlebnis durch ein Bergfrühstück in der Bättmerhitta.

Mehr zum Angebot
29.11.2022 | Neuigkeiten

«Schgi fer frii» neu auf SwissPass

NEU! 1-Tages-Skipass (nur Samstag) nur noch online und mit SwissPass erhältlich. 
Den kostenlosen 1-Tages-Skipass kannst du nur online im Webshop beziehen. Vor Ort kann das 1-Tages-Ticket «Schgi fer frii» nicht gekauft werden. Das «Schgi fer frii»-Ticket muss vorgängig auf einen physischen SwissPass geladen werden.
 
Wie bisher: Skipass für mehrere Tage online oder vor Ort verfügbar.
Beim Kauf von Mehrtages-Skipässen fahren Kinder und Jugendliche am Samstag gratis. Der «Schgi fer frii»-Rabatt wird beim Kauf dieses Skipasses automatisch abgezogen. Die Mehrtages-Skipässe sind online und an den Verkaufsstellen der Aletsch Bahnen erhältlich. Der Mehrtages-Skipass kann auf einen physischen SwissPass oder eine Keycard geladen werden.
 
SwissPass: So erhältst du deine rote Karte.
Falls du noch keine SwissPass-Karte hast, kannst du deinen persönlichen SwissPass an den Verkaufsstellen des öffentlichen Verkehrs beantragen. Plane dies frühzeitig, da der Versand der roten SwissPass-Karte mehrere Wochen dauern kann. Bitte nimm für den Bezug des SwissPass eine gültige Identitätskarte (oder einen anderen amtlichen Ausweis) sowie ein aktuelles Passfoto mit.
29.11.2022 | Neuigkeiten

Winter Blick Awards

Auch dieses Jahr suchen Blick und Schweiz Tourismus wieder die besten Ski-Destinationen der Schweiz. Ab dem 1. Dezember kannst du für die Aletsch Arena in den Kategorien "Familienfreundlichkeit" und "Das beste Ski- und Snowboardgebiet" abstimmen. Dabei kannst du tolle Preise gewinnen.

Hier kannst du deine Stimme abgeben.
05.09.2022 | Neuigkeiten

Gletschi-Tour - Erlebnis 2.0

Über rote und blaue Pisten ist man stets dem Gletschi auf der Spur. Spass, Abenteuer und Abwechslung warten auf der gesamten Gletschi Tour. Dabei werden alle Highlights wie Family Funslopes, Snowtubing, Skimovie und Co. abgefahren.

zur Bildstrecke | mehr zur Gletschi-Tour
29.11.2022 | Neuigkeiten

Bar und Restaurant «Schickeria»

Anke und Friedrich Buxbaumer führen seit vielen Jahren im Sommer erfolgreich das Bootshüsi beim Bettmersee. Ab Anfangs Dezember 2022 betreiben sie neu die «Schickeria». Das Lokal mit Snacks liegt direkt an der Sesselbahn Schönbiel auf der Bettmeralp.

Die «Schickeria» öffnet ab 8. Dezember 2022.