Verträge & Reglemente

Kurtaxenreglement

Reglemente der Gemeinden

Die von den Urversammlungen der sechs Einwohnergemeinden Bettmeralp, Fiesch, Fieschertal, Lax, Mörel-Filet und Riederalp angenommenen Reglemente über die Kurtaxe wird mit einer Änderung homologiert: «Die vorliegenden Reglemente treten nach seiner Genehmigung durch den Staatsrat am 01. November 2020 in Kraft». Somit gelten ab dem 01. November 2020 die neuen Kurtaxenansätze in Höhe von CHF 3.50 und CHF 1.75. Wobei die Ferienwohnungen zukünftig pauschal und Hotels, Gruppenunterkünfte und Camping effektiv abrechnen. Die neuen Kurtaxenansätze gelten unabhängig davon, ob allfällige Rechtsmittel gemäss Publikation und kantonalem Recht in Anspruch genommen werden oder nicht.

  • Gemeinde Bettmeralp*
  • Gemeinde Fiesch*
  • Gemeinde Fieschertal
  • Gemeinde Lax
  • Gemeinde Mörel-Filet
  • Gemeinde Riederalp*

    *Art. 6 Abs. 2 und 3 der Kurtaxenreglement der Gemeinden Bettmeralp, Fiesch und Riederalp wurden durch Bundesgerichtentscheide insofern aufgehoben, als dass sie einen durchschnittlichen Belegungsgrad von der jeweiligen Anzahl Tagen pro Gemeinde und Sektor vorsehen. Dies aufgrund Beschwerden auf die Homologation der jeweiligen Kurtaxenreglemente durch den Staatsrat des Kantons Wallis. Die Urteile werden zurzeit analysiert und zum gegebenen Zeitpunkt wird über die Anpassung und das weitere Vorgehen informiert. (Stand 7.7.2022)

Logiernächtestatistik

Gemäss dem Kurtaxenregelement (Art. 12) der Gemeinden in der Aletsch Arena, melden Beherberger der Aletsch Arena AG periodisch die generierten Logiernächte. 

Beherberger, welche ihre Unterkunft aktiv vermieten, melden die generierten Logiernächte mittels eines amtlichen Meldescheins der Aletsch Arena AG.

Mit dem digitalen Meldewesen hast du die Möglichkeit, die Gästekontrolle sicherzustellen, mit einem amtlichen Formular die Kurtaxe zu erheben und deinen Gästen eine digitale Gästekarte auszuhändigen.

Beherberger, welche ihre Unterkunft für sich selbst nutzen, nur gelegentlich vermieten und auf eine Gästekarte für ihre Gäste verzichten, können die generierten Logiernächte mittels folgendem Formular der Aletsch Arena AG melden: