Partnervertrag, Art. 27

Unterkunft - auf Anfrage

Tipps und Tricks für Anwender

Bist du bereits Anwender? Dann findest du hier hilfreiche Tipps und Tricks, wie du dir den Umgang mit dem WebClient, TrustYou, etc. erleichtern kannst. Jeder Tipp bzw. Trick ist mit einer Nummer versehen, das macht uns das referenzieren etwas leichter. Diese Seite wird laufend erweitert. Sollte dir etwas fehlen, darfst du dich gerne bei uns melden. 

Leitfaden für eine hohe Datenqualität

Definitionen

  • Leistungsträger / Objekt: Haus / Unterkunft
  • Leistung / Produkt: Wohnung (Fewo) / Zimmer (Hotel)
  • LT: Leistungsträger
  • AA: Aletsch Arena AG
  • kb: Kilobyte, Grösse eines Bildes
  • Pixel: Bildpunkt, Verhältnis eines Bildes
  • Content Score: Gibt einen Überblick über die Datenqualität und gleichzeitig auch über die Buchungswahrscheinlichkeit in den kommenden 180 Tagen

 

#1 Datenwartung

Content Score Bewertung
Der Content Score gibt an, wie gut die Qualität der Daten (Bilder, Texte, Verfügbarkeiten, etc.) in Prozent ist. Das System analysiert dabei zahlreiche buchungsentscheidende Parameter je Produkt und Vermieter und errechnet daraus zu wie viel Prozent diese erfüllt sind. Die einzelnen Mängel werden direkt aufgezeigt und können mit einem Klick auf «Prüfen» bearbeitet werden.

Schulungsvideos
Im WebClient4 werden alle erforderlichen Schritte für die qualitativ hochwertige Dateneingabe mittels Video-Anleitungen aufgezeigt und erklärt.

Schnellzugriff
Verfügbarkeiten bestätigen
Die Verfügbarkeiten müssen jeweils mindestens 18 Monate im Voraus vom LT erfasst und alle 30 Tage geprüft bzw. aktualisiert werden. Mit Hilfe des Buttons «Bestätigen» werden die Verfügbarkeiten aktualisiert.

#2 Verfügbarkeiten & Preise

Kalender
Im Kalender werden die Verfügbarkeiten, Preise, Anreiseregeln, Verkaufsregeln sowie die Zahlungs-/Stornoregeln gewartet.

Verfügbarkeiten
Die Verfügbarkeiten müssen jeweils mindes-tens 18 Monate im Voraus vom LT erfasst und alle 30 Tage geprüft bzw. aktualisiert werden.

Preise
Der LT verpflichtet sich, die Preise nach folgender Struktur und nach dem Prinzip der „Bestpreis-Garantie“ auszuweisen:
> Basispreis (Wert pro Einheit/Nacht)
> Nebenkosten
> Taxen

Extras
Nebenkosten, wie zum Beispiel Endreinigung und Bettwäsche, können direkt in den Preis-Vorlagen unter «Extras» separat erfasst werden (Wichtig: Siehe 4.1.3.2). In den Standardeinstellungen können solche Voreinstellungen definiert werden, damit sie bei der Erstellung einer neuen Vorlage direkt übernommen werden. Wenn im Basispreis die Nebenkosten bereits inkludiert sind, muss bei den Extras «im Preis inkludiert» eingefügt werden. Die (Kur-)Taxen werden separat ausgewiesen. Der LT kassiert die Kurtaxen beim Gast ein und rechnet diese anschliessend mit dem jeweiligen Infocenter ab.

Bestpreis-Garantie
Mit der Bestpreis-Garantie gibt der LT dem Gast die Garantie, dass er auf keiner anderen Plattform (bspw. booking.com, Interhome, Tripadvisor, etc.) einen günstigeren Preis vorfindet. Einzige Ausnahme ist der eigene Verkaufskanal des LT (Vermieter-Webseite). Wenn der Gast dennoch ein günstigeres Angebot auf einer anderen Plattform findet, muss der LT dem Gast die Differenz rückvergüten. Der LT hat die Möglichkeit, die Bestpreis-Garantie auf den Vertriebskanälen der AA zu aktivieren. Angebote mit der Bestpreis-Garantie werden im Webshop speziell hervorgehoben. Nehmen Sie mit der AA Kontakt auf, um die Bestpreis-Garantie zu aktivieren.

#3 Stammdaten

Adressen
Die Adressen können nur von der AA geändert/angepasst werden. Der LT meldet der AA die jeweiligen Adressen für die verschiedenen Adresstypen (Objekt, Eigentümer, Vermieter, Buchungsverrechnung, Rechnungsadresse, Schlüsselhalter). Wenn ein externer Schlüsselhalter die Übergabe der Wohnung vornimmt, dann muss dieser unter den Adressen als Schlüsselhalter hinterlegt sein. Der LT kann zu jeder Zeit Änderungswünsche der AA melden.

Beschreibungen
Die Beschreibungen sind auf Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch zu erfassen.

Unterkunftsbeschreibung
Standard-Beschreibung
Unter „Unterkunftsbeschreibung -> Standard-Beschreibung“ wird die Beschreibung für das Haus erfasst, zum Beispiel die Lage des Objektes, Aussicht, Gebäude, Parkmöglichkeiten, Öffentliche Verkehrsmittel, etc. Wichtig: Was unterscheidet das Objekt gegenüber der Konkurrenz? Alleinstellungsmerkmal!

Konditionen-Beschreibung
Inkludierte und exkludierte Leistungen müssen hier ohne Preisangabe aufgeführt werden. Zum Beispiel:

Wenn im Mietpreis alle Nebenkosten inklusive sind:
«Mietpreis inklusive: Endreinigung, Bett-, Frottier- und Küchenwäsche sowie Strom»

Wenn die Nebenkosten im Mietpreis nicht inkludiert sind:
«Mietpreis exklusive: Endreinigung, Bett-, Frottier- und Küchenwäsche sowie Strom nach Verbrauch»

Anreise/Check-In-Beschreibung
Hinweis des LT wann der Gast anreisen kann und wann das Objekt wieder freigegeben werden muss. Hat der LT bei den Adressen einen Schlüsselhalter hinterlegt der nicht der Standard-Adresse entspricht, so muss unter „Anreise/Check-In-Beschreibung» explizit der Ablauf für die Schlüssel-Annahme und -Abgabe erwähnt sein.

Produkt-Beschreibung
Standard-Beschreibung
In der „Produktbeschreibung“ nimmt der LT Bezug auf die Einrichtung der Wohnung, Anzahl Zimmer total, davon Anzahl Schlafzimmer, Küche, Ausstattung etc.

Bilder & Video
Mindestens 10 Bilder (Hotels 20 Bilder); je Leistung mindestens 3 Bilder.
> Mindestgrösse 300kb, Maximalgrösse 512kb
> Verhältnis immer im Querformat 4:3 (2'048 x 1'536 Pixel)
> Anzahl Bilder:
Leistungsträger: 1 x Gebäude Nordseite, 1 x Gebäude Südseite, 1 x Gebäude Westseite, 1 x Gebäude Ostseite, 2 x Aussicht
Leistung: 1 x Schlafzimmer, 1 x Wohnzimmer, 1 x Küche, 1 x Bad

Videos und Panoramabilder können mit Ihrem Objekt verknüpft werden bzw. werden im Internet angezeigt. Voraussetzung ist, dass die Videos/Panoramabilder auf einem Onlineportal (z. Bsp. YouTube) gelistet sind. Der Link muss mit https:// anfangen.

Ausstattung
Unter «Ausstattung Vermieter» werden die Kriterien für das Haus hinterlegt. Unter «Ausstattung Produkt» werden die Kriterien der Wohnung hinterlegt. Zumindest 10 Ausstattungsmerkmale sind zuzuweisen; bei Zimmern/Appartements 3 Merkmale. Die AA hat das Recht, die Kriterien bei Bedarf anzupassen, da diese für das Unterkunftsverzeichnis verwendet werden.

Verfügbarkeiten

#11 Provisorische Buchung

Liegt eine provisorische Buchung eines Gastes vor, dann sollte die Wohnung so lange besetzt gemeldet bleiben, bis die definitive Rückmeldung des Gastes vorliegt. Leider erleben wir es immer wieder, dass Vermieter ihre Unterkunft trotz einer provisorischen Buchung freimelden. Dies führt zu enttäuschten Gästen und einem Mehraufwand für den Vermieter, da er den Gästen eine Absage senden muss sowie negative Rückmeldung der Gäste an uns. Das möchten wir möglichst vermeiden.

#12 Verfügbarkeiten langfristig hinterlegen

Prüfe deine Verfügbarkeiten langfristig, das Service-Center der Aletsch Arena AG erhält regelmässig Buchungsanfragen für Perioden, die 1 bis 1.5 Jahre in der Zukunft liegen. Ohne Verfügbarkeiten können unsererseits keine Offerten erstellt werden.

#13 Buchungsbestätigung per SMS

Möchtest du bei Buchungen per SMS informiert werden? Der WebClient von Feratel bietet die Möglichkeit, per SMS über neue Buchungen informiert zu werden. Dieser Dienst ist kostenpflichtig (15 Rappen pro SMS) und wird dem Vermieter in Rechnung gestellt.

An- und Abreiseregeln

#21 Flexible An- und Abreisebedingungen

Wir sind uns bewusst, dass dies nicht für alle Vermieter möglich ist, aber biete, wenn möglich flexible An- und Abreisebedingungen (Jeder Tag An- und Abreise, Aufenthaltsdauer von 2-3 Nächten) an. Zudem sollte der Buchungsstopp so tief wie möglich sein, das erhöht die Buchungswahrscheinlichkeit. Gäste buchen heute immer kurzfristiger.

Verkaufsregeln

#31 Online buchbar

Die Pandemie hat es noch mehr gezeigt, Gäste buchen online. Deine Unterkunft sollte somit nicht nur «auf Anfrage» (Gast kann nicht direkt buchen, sondern muss auf die Rückmeldung des Vermieters warten) sondern «sofort buchbar» (Gast kann direkt eine verbindliche Buchung abschliessen) sein. Idealerweise bist du auch auf den gängigen Buchungsplattformen (Interhome, e-domizil, etc.) präsent.

Wo finde ich das Handbuch für den WebClient 4?

Im WebClient 4 ist jeder einzelne Menupunkt mit Tipps versehen. Zudem stehen zahlreiche Videos zur Verfügung die den WebCient 4 ausführlich beschreiben und erklären. Für Fragen oder Unklarheiten steht Ihnen die Aletsch Arena AG gerne zur Verfügung.